kleinesstadthaus — Studio für Architektur
































Kleines Stadthaus


Für die Oberflächen des Innenausbaus kamen fast ausschließlich rohe Lärche
3-Schichtplatten zum Einsatz. Durch diese Konsequenz formt sich ein einheitliches, ruhiges Bild, das durch das verwendete Material eine außergewöhnliche Behaglichkeit ausstrahlt. Die Funktionalität der Mehrschichtplatten wird für die Konstruktion der Einbauten voll ausgenutzt. Naturkalkputze, Kalkfarbe und sägerauhe Fichtenbretter bekleiden Wände und Decken auf ebenso ökologische Art und Weise.
Der Umgang mit Bestandsbalken, die die modernen Einbauten aufnehmen, zeigt das behutsame Vorgehen bei der Sanierung. Die entstandenen Raumbezüge gewähren Einblicke und schaffen neuen Wohnraum.
Die Strahlungswärme der Wandheizung und Hüllflächentemperierung sorgen für ein angenehmes und gesundes Raumklima.



Status – Fertig