Ferienwohnen in Bayerwaldhaus


Nach behutsamen Eingriffen beherbergt das 300 Jahre alte Gebäude nun den Wohnbereich der Familie, einen kleinen Laden und drei Ferienwohnungen. Bei der Unterkunft “Alte Liebe” konnte durch einen wertschätzenden Umgang mit der Substanz ein außergewöhnliches Refugium geschaffen werden. Natürliche Materialien wie der Einsatz weißer Tanne verdeutlichen den Bezug zum Bayerwald – moderne Fensterelemente schaffen eine größtmögliche Verbindung zur Natur und stellen die gewünschte Privatheit der Feriengäste sicher.


Status – Fertigstellung Dezember 2013


Architektouren 2014


Bilder – Andrea Vordermeier